Blog

Spenden gegen das Böse

Geschrieben von:

Gemeinsam gegen das Böse!

Hass und fakenews sind in unserer Gesellschaft immer häufiger auftretende Phänomene – vor allem im Internet. Und oft hat man als Internetuser das Gefühl nichts daran ändern zu können. Daher hat Seostudio mehrere Projekte zur Bekämpfung von falschmeldung, Hasskommentar und Co begründet. Doch alleine wird es schwer, diese alle umzusetzen.

Die verschiedenen Projekte

Seostudio hat mehrere Social Media Projekte, die dazu beitragen sollen, Hetze im Internet zu vermeiden und zu bekämpfen. Diese sollen hier für einen kurzen Überblick vorgestellt werden:

HaTeCleaner

Eine Keyworddatenbank zum Filtern von Hetz- und Hasskommentaren, die ständig erweitert und bearbeitet wird. Inhaber von nicht kommerziellen Fanpages haben die Möglichkeit, diesen hate-cleaner kostenlos zu erhalten (bei Interesse finden sich alle Informationen zum HaTeCleaner auf https://www.seostudio.de/hatecleaner/).

FakeNews

Ein URL-Blockfilter, der Links zu bekannten Falschmeldungsseiten in Kommentaren ausblendet. Durch ständige Recherche werden immer neue Seiten, die Desinformationen verbreiten, hinzugefügt. Es ist möglich den fakenews Blocker mit dem hate-cleaner in Kombination zu verwenden und so eine möglichst sichere und angenehme Erfahrung für die Besucher der eigenen Seite zu sichern.

Weitere Projekte

Andere Projekte, wie etwa Breitbart.com (zur Blockierung der Domain des rechten Onlinemagazins Breitbart bei Google-Suchen) und #Straftat (zum aktiven Vorgehen gegen Straftaten in sozialen Medien), sind noch in Planung und Aufbau.

Mithilfe dieser Projekte hat Seostudio dem „Bösen“ im Internet den Krieg erklärt. Das auf Onlinemarketing und Suchmaschinenoptimierung spezialisierte Unternehmen ist dafür perfekt geeignet, so eine neue Stufe der Benutzung des Internets ohne Falschmeldung und unnötigen Hass zu erreichen.

Ayhan Benzer, SEO und Projektgründer bei Seostudio, widmet viel seiner Zeit und Energie der Aufgabe, Negativität im Netz durch Filter und Präventionsmaßnahmen zu verringern. Doch um weitreichende Erfolge zu erzielen, braucht man nicht nur Zeit und Energie, sondern auch Hilfsmittel. Daher hat Seostudio ein Spendenportal errichtet, um das Unterstützen der Social Projekte möglich zu machen. Mehr Informationen und Kontaktdaten finden Sie unter www.seostudio.de/hatecleaner

Auf einen gemeinsamen Krieg gegen das Böse!

per Facebook kommentieren
0