• ``Das Böse triumphiert nur dann wenn die Guten nichts tun`` Edwin Burke

  • Helfe uns mit einer Spende damit wir das Böse per Mausklick bekämpfen können

  • ``Einen nicht unerheblichen Teil meiner Zeit & Einnahmen gehen in Social Projekte wie HaTeCleaner`` SEO Ayhan Benzer

  • Sei niemals Böse. Google

  • Endlich! Ein Projekt das Sinn ergibt. Wir sind dabei. +70 Euro Spende. Kaan C. & Halil S.

Warum Spenden? Gemeinsam gegen das Böse!

Hass und fakenews sind in unserer Gesellschaft immer häufiger auftretende Phänomene – vor allem im Internet. Und oft hat man als Internetuser das Gefühl nichts daran ändern zu können. Daher hat Seostudio mehrere Projekte zur Bekämpfung von falschmeldung, Hasskommentar und Co begründet. Doch alleine wird es schwer, diese alle umzusetzen.

Die verschiedenen Projekte

Seostudio hat mehrere Social Media Projekte, die dazu beitragen sollen, Hetze im Internet zu vermeiden und zu bekämpfen. Diese sollen hier für einen kurzen Überblick vorgestellt werden:

– HaTeCleaner

Eine Keyworddatenbank zum Filtern von Hetz- und Hasskommentaren, die ständig erweitert und bearbeitet wird. Inhaber von nicht kommerziellen Fanpages haben die Möglichkeit, diesen hate-cleaner kostenlos zu erhalten (bei Interesse finden sich alle Informationen zum HaTeCleaner auf https://www.seostudio.de/hatecleaner/).

– FakeNews

Ein URL-Blockfilter, der Links zu bekannten Falschmeldungsseiten in Kommentaren ausblendet. Durch ständige Recherche werden immer neue Seiten, die Desinformationen verbreiten, hinzugefügt. Es ist möglich den fakenews Blocker mit dem hate-cleaner in Kombination zu verwenden und so eine möglichst sichere und angenehme Erfahrung für die Besucher der eigenen Seite zu sichern.

– Weitere Projekte

Andere Projekte, wie etwa Breitbart.com (zur Blockierung der Domain des rechten Onlinemagazins Breitbart bei Google-Suchen) und #Straftat (zum aktiven Vorgehen gegen Straftaten in sozialen Medien), sind noch in Planung und Aufbau.

Mithilfe dieser Projekte hat Seostudio dem „Bösen“ im Internet den Kampf angesagt. Das auf Onlinemarketing und Suchmaschinenoptimierung spezialisierte Unternehmen ist dafür perfekt geeignet, so eine neue Stufe der Benutzung des Internets ohne falschmeldung und unnötigen Hass zu erreichen.

Ayhan Benzer, SEO und Projektgründer bei Seostudio, widmet viel seiner Zeit und Energie der Aufgabe, Negativität im Netz durch Filter und Präventionsmaßnahmen zu verringern. Doch um weitreichende Erfolge zu erzielen, braucht man nicht nur Zeit und Energie, sondern auch Hilfsmittel. Daher hat Seostudio ein Spendenportal errichtet, um das Unterstützen der Social Projekte möglich zu machen. Mehr Informationen und Kontaktdaten finden Sie unter https://www.seostudio.de/hatecleaner/ .

Auf einen gemeinsamen Kampf gegen das Böse!

Im Massnahmenprozess befindliche Social SEO Projekte

No HaTe – Krieg gegen böse Worte

HaTeCleaner ist eine semantische Keyworddatenbank und Blockfilter gegen Hasskommentare und Rechte Hetze in Soziale Medien. Entwickelt für Fanseiten Admins wird der Keyword & URL-Blockfilter für FakeNews an die nonkommerzielle Fanpage Inhaber verschenkt. Die Datenbank wird ständig von Freiberuflern und Internetaffinen Editoren aktualisiert und kostenlos zur Verfügung gestellt, mit einer Spende hilfst du uns mehr Zeit und Geld für die Optimierung der Prozesse und das Projekt zu investieren.

 

Projekt verknüpft mit FakeNews Blockfilter

Verwendungszweck:

  • Analyse Begriffswelt & aktuelle Trends
  • Aktualisierung der Datenbank –
  • Sichtbarkeit erhöhen mit Social Advertising
  • Script & Schnittstellenprogrammierung
  • Schulung Aushilfe, Praktikanten, Schüler

Mitmachprojekt: HaTeCleaner

Als Moderator der Fanpage schreibst du beim Surfen unter pauschalisierender Hetze kluge und neutralisierende Kommentare. Du solltest Wortgewandt sein und oft bei Facebook surfen. Bewerbungen per PN auf der Fanpage HaTeCleaner oder direkt bei SEO Ayhan Benzer

Quellen & Verweise Infos & Details Gratisversion lesen |  Facebookseite

Krieg gegen Böse Informationen

Das SEO Projekt “FakeNews” ist ein URL-Blockfilter, entwickelt für Facebook Fanpage oder Diskussionsplattformen. Es blockiert Linkquellen in Kommentaren und setzt Userbeiträge die auf diese Quellen verweisen auf Unsichtbar. Es wird HaTeCleaner kostenlos an jeden Inhaber einer nonkommerzielle Fanpage verschenkt. Unser Team ist geschult Seiten aufzuspüren mit Desinformationen und falschen Behauptungen, welche die Gesellschaft spalten oder diese gegeneinander aufzuhetzen. Wir haben ein zuverlässiges Recherche Verfahren entwickelt um Seiten und URL’s zu erkennen die nachweislich falsche Nachrichten oder Rechte Hetze publizieren. Helfe uns mit einer Spende die Arbeit weiterzuführen und die Prozesse sowie die Datenbank weiterzuentwickeln  Blogbeitrag Fakenews lesen 

Projekt verknüpft mit HaTeCleaner Hass & Hetzkommentare

Verwendungszweck:

  • Analyse ULR auf Fakenachrichten
  • Aktualisierung & Erweiterung der FakeNews Datenbank – HaTeCleaner
  • Sichtbarkeit des Projekts erhöhen mit Social Advertising
  • Script & Schnittstellenprogrammierung
  • Schulung Aushilfe, Praktikanten, Schüler

Quellen & Verweise Infos & Details Blogbeitrag Was sind FakeNews | FakeNews melden!

Gegen das Böse in Person

Mit dem SEO Projekt Breitbart.com entsteht ein relevantes und Rankstarkes SEO Netzwerk dass sich gegen die Domain Breitbart.com stellt und diese in den Suchergebnissen von Google blockieren oder diese nach unten drücken soll. Breitbart.com ist ein Ultrarechtes und amerikanisches Onlinemagazin von Stephen Bannon dass sich vorbereitet nach Deutschland zu expandieren. Blogbeitrag Breitbart.com lesen Mit jedem Euro Spenden erhöht sich der Rank unserer Maßnahmen und damit auch die Erfolgswahrscheinlichkeit den Algorithmus zu beeinflussen.

Projekt befindet sich in der Aufbauphase und ist nicht aktiv

Verwendungszweck:

  • Aufbau Rankpower Google
  • Breitbart Watch
  • Vorbereitung SEO Maßnahmen

Quellen & Verweise: Stern Artikel “Netzwerk der Lügner” | Blogbeitrag SEO Ayhan Benzer| blockierte URL Breitbart |

Tue deine Pflicht gegen das Böse

#Straftat ist eine Facebook Gruppe dass sich zum Ziel gesetzt hat verbale Stratftaten und Beleidigungen die gegen das Gesetz verstoßen zu bekämpfen. Alle Gruppenmitglieder werden somit zu Helfern, die Strafbare Inhalte in den Sozialen Medien durchforsten um diese dann in der Gruppe zu melden. Hier geht es zur Gruppe #Straftat Helfe uns mit deiner Spende das Netzwerk zu vergrößern und diese in den Sozialen Medien bekannt zu machen.

Diese Projekt ist mitten in der Start & Erstellphase

Verwendungszweck:

Per Klicks das Böse bekämpfen

Das Projekt “Polizei RSS” postet per automatisches SocialTool Fahndungen oder Warnmeldungen der Polizei in viele Hunderte regionale Portale. Die virale Dynamik und das Interesse der User dieses zu verbreiten kann Verbrechen schnell aufklären oder Vermisste Personen wieder aufzufinden. Unterstütze dieses Projekt mit einer Spende damit wir das Publikationsnetzwerk und den Sichtbarkeitsindex weiter erhöhen können.

Beispiel Presseverteiler Polizei RSS

Verwendungszweck:

  • Einbindung weiterer Regionaler Social Projekte
  • professionelle Social Tools
  • API RSS Schnittstellenplanung
  • Facebook Advertising für Blitzfahndungen

Black Hat SEO Massnahme erfolgreich beendet!

Bis auf weiteres wurde der Prozess eingestellt, es werden keine weiteren Ressourcen mehr benötigt.

Sollte sich was ändern werden wir das hier bekannt geben.

Böser Sultan vom Bosporus

Das Projekt Erdowahn befindet sich momentan in der Watch & Beobachtungsphase. Es werden noch keine Ressourcen oder Zeit investiert. Projekt Erdowahn benötigt eine Mindestsumme an Spenden um den Prozess erfolgreich einzuleiten. Mit der Macht des Internets und die virale Dynamik soll dabei die Türkische Bevölkerung aufgeklärt, stärker mit Europa verknüpft und dazu animiert werden gegen den Sultan vom Bosporus mit legalen und demokratischen Mitteln zur Wehr zusetzen. Erdowahn ist ein Antidemokratisch veranlagter Präsident der Türkei und möchte die Islamisierung der Republik vorantreiben.

Projekt Erdowahn ist momentan inaktiv. Eine Mindestsumme wird für die Aktivierung notwendig

Verwendungszweck:

  • Aufbau eines Infomediums mit demokratisch veranlagten türkischen Journalisten
  • Verknüpfung und Crosspromotions mit Fanpages in Türkischer Sprache
  • Sichtbarkeitssteigerung durch Social Media Advertising (Ziel: 17 Mio.)
  • eine in der Türkei einflussreiche Facebookseite mit Sitz in Deutschland

Mindestsumme: 250.000 Euro

Präventivmaßnahme. Sei niemals böse

Social Media Experte werden. Für Jugendliche ab 14 Jahren.

Chan Zuckerberg Foundation Projekt noch nicht gestartet

Kein Geld? Helfen mit Teilen

Optionen / Spendenkonto

Spendenkonto: 0481 5798 00

Bank: Commerzbank Inhaber: Ayhan Benzer

IBAN: DE28 5108 0060 0481 5798 00

BIC-Nummer: (Ausland) DRESDEFF510

Verwendungszweck: Spende Projektname (bsp.Hatecleaner)

HaTeCleaner / FakeNews Spenden

Spende gegen Breitbart.com

Spende gegen Erdowahn (Betaphase)

#Straftat / Polizei RSS Spenden

Spendentopf

3% erreicht

Erfolgswahrscheinlichkeit

100%

FAQ & Fragen

Was passiert mit den Spenden?

Steigerung des Ranks, Sichtbarkeitsindex, Einfussbereich und der aufgewendeten Zeit.

Datenschutz / Privatsphäre

Die Anonymität von Ihren Daten und Ihrer Spendensumme werden geschützt.

Das Versprechen

Alles in unserer Macht zu tun, um die Erfolgswahrscheinlichkeit des Projekts zu steigern.

Projekt vorschlagen

Sie haben einen Vorschlag für ein wichtiges Projekt? Kontaktformular

Unterstützen Sie das Projekt

HaTeCleaner / Business Version

Als Fanpage Admin HaTeCleaner Individuell kaufen alle Infos